Bericht: Bondage Picnic Around the World V

Am Sonntag, den 28. Juni 2015, fand das fünfte alljährlich weltweite Bondage-Treffen von Fesselbegeisterten statt.
Obgleich dieses Event offiziell nicht vom SCD ausgeschrieben gewesen war, profitierten alle von dem bewährten “Chill, Grill & Shibari” Konzept, welches erstmalig im Jahr 2013 vom damals noch in den Kinderschuhen steckenden SCD angeboten wurde.

An jenem Tag schien die Mittagssonne warm vom Himmel. Am ausgemachten Treffpunkt im Volksgarten Düsseldorf stand eine kleine Baumgruppe am Rande einer gemähten Wildwiese.
Dort hatten SCD-Mitglieder liebevoll die Zweige einiger Bäume dezent dekoriert und den Pickick-Bereich vorbereitet. Die ersten Picknickdecken lagen im angenehmen Schatten der Bäume und jeder Aufhängpunkt an den Bäumen war mit einem Cambiumschoner befestigt. Die Location stand für den Empfang bereit.
Bald trafen die ersten Gäste ein, breiteten ihre Decken aus und packten ihre mitgebrachten Speisen und Getränke aus. Einige von ihnen hatten eine mehrstündige Fahrt in Kauf genommen hatten, um sich hier in einer unbeschreiblichen Harmonie mit sich selbst und gleichgesinnten Menschen zu erfahren.
Anwesend waren unter anderem auch die treibenden Kräfte von 4Elements , Michael RopeKnight und Minouu Souris, Fushicho Shibari, SimplyShe und SchmerzRhythmus und ShibariRefuge Düsseldorf, JPBondage.
Während bereits die ersten Rope Models gefesselt an den Bäumen hingen, wurden an anderen Stellen die Grills angefeuert. Immer mehr Menschen kamen zum Treffpunkt, oft in Gruppen, mal pärchenweise oder auch allein; jeder fand seinen Platz.
Bisweilen sind bis zu hundert Fesselbegeisterte gezählt worden.
Die Glut in den Holzkohlegrills knisterte und die Luft roch nach appetitanregendem Grillgut und Holzkohle. Leise Gespräche wurden von unmerklicher Chillout-Musik sanft durchdrungen. Überall wo der Blick hinfiel wurde in irgendeiner Art gefesselt und Gefachsimpelt. Später zum Tag wurden auch die beiden Gitarren ausgepackt und Lieder gesungen. So blieb auch nicht aus, dass die an Bäume gefesselten Rope Models und die lockere Atmosphäre weitere Besucher, die durch den Volksgarten flanierten zur fesselnden Gesellschaft hinzukamen

Mit den wunderschönen Erinnerungen an das Bondage Picnic Around The World V in Düsseldorf richtet sich nun der Blick auf das sechste im nächsten Jahr, welches aller Voraussicht nach für Ende Juni angesetzt ist.

 

 

 

Bild: Alan (SCD), cc0

 

 

 

JPBondage

I am a passionate Rigger in Japanese Bondage Art, located in Düsseldorf, Germany. Having paved the way of the Shibari-Club Düsseldorf, I invented the Shibari Refuge Düsseldorf as a training and experience location on an exclusive basis. Find the difference.